Das Google Core Update Core Web Vitals 

 Juli 25, 2021

By  Tamara Sindel

Es ist so weit, dass Google Core Update ist vollständig ausgerollt. Die sogenannten Core Web Vitals [CWV] bewerten die echte Nutzerfreundlichkeit. Doch was bedeutet das für deine Webseite?

Zunächst war die Google Core Update Phase sehr unbeständig und ließ viele Fragen offen. Nun pendelt sich aber alles wieder ein. Um festzustellen, ob und wie sich das Update auf Deine Webseite ausgewirkt hat, heißt es nun, erstmal etwas abwarten und vor allem Performance-Tests durchzuführen.

Auch die Veränderungen deiner Rankings werden dir Aufschluss über die Auswirkungen geben. Was wir allerdings jetzt schon wissen ist, dass gerade mal 3 % der deutschen Webseiten den Core Web Vitals Anforderungen des neusten Google Updates Mitte 2021 erfüllen.

Google Core Update Searchmetrics erklärt
Google Core Update Searchmetrics

Das Google Core Update und die Core Web Vitals:

Das Hauptaugenmerk diese Updates sind die Core Web Vitals. Diese sind die Qualitätsfaktoren für eine gute Nutzererfahrung. Die wichtigsten Merkmale hierbei sind, die Dauer des Ladevorgangs bis die Hauptinhalte für den User sichtbar sind, die Zeitspanne wie schnell ein Befehl (Klick) des Users ausgeführt wird sowie die Stabilität des Layouts einer Webseite. Hier noch ein paar Fakten:

Die vollständige Searchmetrics Studie kannst Du hier Downloaden:

Ich fasse mal zusammen, was die Studie eigentlich aussagt:

  • Seiten die schnell laden, ranken besser
  • Weniger Javascript macht deine Seite schneller
  • Elemente ohne feste Größen weisen Probleme beim Laden der Seite auf

Da es sich um bei diesem Update um ein Slow-Rollout in den Google-Algorithmus handelt, gehe ich davon aus, dass sich die Auswirkungen ab Ende August Stück für Stück bemerkbar machen werden. Dieser Prozess kann sich über mehrere Monate ziehen. Daher empfehle ich dir deine Seite in den kommenden Monaten immer im Auge zu behalten in Bezug auf dein Ranking.

Die Seitenperformance

Um die Veränderung deiner Seitenperformance im Auge zu behalten, empfehle ich dir folgende Tools:

Google Pagespeed Insights Dies ist direkt von Google und auch kostenlos nutzbar.

GTMetrix Mit GTMetrix arbeite ich persönlich auch sehr gerne, da die Bedienung intuitiv ist und auch für Anfänger zu bedienen.

Solltest du erhebliche Veränderungen feststellen, solltest du schnell handeln. Hierbei unterstütze ich dich wie immer gerne. Schreib mir gerne eine WhatsApp Nachricht.

Falls du in diesem Bereich noch ganz neu bist, lese unbedingt meine Artikel: SEO für Landingpage

Tamara Sindel


Ich zeige echten Experten und Bloggern wie Ihnen, wie Sie Inhalte auf der eigenen Webseite produzieren, die Menschen emotional erreichen und Wünsche wecken. So generieren Sie mehr Neukunden-Anfragen und somit mehr Umsatz mit Menschen, die nach Ihrer Lösung suchen.

Tamara Sindel

related posts:

Leave a Reply:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}